Spieltage RR mit Kommentaren


Sieben Punkte konnte man in der Rückrunde erspielen, so dass es letztendlich zu einem Mittelplatz gereicht hat. Zwei knappe Niederlagen zeigen dass mehr möglich gewesen wäre.


Klick auf die entsprechende Registerkarte


1. Mannschaft - Ergebnisse

Heim

 

Gast

Ergebnis

TVLauffen

-

SV Frauenzimmern

7:9

AKTUELLER BERICHT:


Unglückliche Niederlage

Konnte man in der Vorrunde die Mannschaft aus Frauenzimmern mit 9:2 besiegen, wobei das Glück eindeutig uns hold war, so musste man im ersten Heimspiel der Rückrunde doch eine unglückliche 7:9 Niederlage hinnehmen.
In den Doppelspielen waren gleich zu Beginn Ekkehardt Rosendorf/Jonas Albrecht sowie Karl-Heinz Schweizer/Wilfried Gubernath siegreich. In den Einzelspielen kamen dann Karl-Heinz Schweizer zu zwei Erfolgen, jeweils einmal in die Siegerliste konnten sich Ekkehardt Rosendorf, Wilfried Gubernath und Klaus Reiner eintragen. Unglücklich war die Niederlage auch deshalb, da man alle im fünften Satz entschiedenen Spiele verlor (insgesamt drei). Auch im Abschlussdoppel von Ekkehardt Rosendorf/Jonas Albrecht unterlag man im Fünften Satz mit 10:12. Durch diese Niederlage fiel man um einen Tabellenplatz zurück.


Ergebnis 1.Mannschaft:

Heim:

 

Gast:

Ergebnis:

TSV Güglingen

-

TVLauffen

9:5

AKTUELLER BERICHT:


Wieder mal eine unnötige Niederlage

Mit 9:5 gegen Güglingen, in der Vorrunde konnte man diesen Gegner noch mit demselben Ergebnis besiegen, handelte man sich mal wieder eine unnötige Niederlage ein. Im Doppel kamen Karl-Heinz Schweizer Wilfried Gubernath zu einem Erfolg. In den Einzeln waren Wilfried Gubernath zweimal, sowie Karl-Heinz Schweizer und Ekkehardt Rosendorf je einmal erfogreich. Einige Spiele wurden wieder einmal knapp abgegeben so dass man einem Punktgewinn nachtrauerte. Mit dieser Niederlage hat man nun 7:13 Punkt auf dem Konto und wird in der Tabelle weiter nach hinten gereicht.


1. Mannschaft - Ergebnisse

Heim

 

Gast

Ergebnis

TVLauffen

-

TSV Ochsenburg

5:9

AKTUELLER BERICHT:


Lauffen ohne Chance auf Punktgewinn

Letztendlich sehr deutlich, mit 5:9, unterlag die TT-Mannschaft des TV Lauffen dem Tabellenführer TSV Ochsenburg. Hatte man in den Doppeln gar die Chance gleich 3:0 zu führen, wobei das Doppel 1 mit Karl-Heinz Schweizer/Wilfried Gubernath im fünften Satz unterlag. Siegreich dagegen Ekkehardt Rosendorf/Jonas Albrecht, die einen 0:2 Satzrückstand aufholen konnten sowie Uli Eberbach/Frieder Schuller. In den Einzelspielen konnte Wilfried Gubernath gleich zweimal siegen, Karl-Heinz Schweizer war einmal erfolgreich. Mit dieser Niederlag fiel man auf den siebten Tabellenplatz zurück. In der Rückrunde konnte man noch nicht (!) punkten.


1. Mannschaft - Ergebnisse

Heim

 

Gast

Ergebnis

TVLauffen

-

SV Masssenbachhausen 2

7:9

AKTUELLER BERICHT:


Erste Mannschaft verschenkt Punkte

Mit der 7:9 Niederlage gegen den neuen Tabellenführer SV Massenbachhausen verschenkte die TT-Mannschaft leichtfertig mindestens einen Punkt. In den Doppeln kamen Karl-Heinz Schweizer/Wilfried Gubernath und Uli Eberbach/Klaus Reiner zu Eingangserfolgen. In den Einzelspielen ließ Klaus Reiner mit zwei grandiosen Siegen die Lauffener bis zuletzt hoffen. Er war damit der stäkste Trumpf der Lauffener. Wilfried Gubernath, ebenfalls mit zwei Erfolgen und Uli Eberbach mit einem Erfolg kamen zu den weiteren Siegen. Mit entscheidend war jedoch, dass man im vorderen Paarkreuz keinen (!) Punkt erringen konnte. Somit wartet man in der Rückrunde immer noch auf den ersten Punkterfolg.


1. Mannschaft - Ergebnisse

Heim

 

Gast

Ergebnis

Spfr. Neckarwestheim

-

TVLauffen

8:8

AKTUELLER BERICHT:


Aufholjagd mit Happyend

Endlich einmal ein Happyend kann von der TT-Mannschaft des TV Lauffen gemeldet werden. War man im Nachbarschaftsduell gegen Neckarwestheim bereits aussichtslos 6:1 Beziehungsweise 8:4 (!) zurück gelang letztendlich doch noch ein Punktgewinn zum nicht mehr erwarteten, aber verdienten 8:8 Unentschieden. Sicher den größten Anteil daran hatte das hintere Paarkreuz mit Klaus Reiner und Jonas Albrecht mit jeweils zwei Einzelerfolgen. Jonas zeigte dabei sicher seine bisher beste Saisonleistung und siegte zweimal souverän. Die weiteren Siege erspielten Uli Eberbach (zwei) und Karl-Heinz Schweizer (einmal). Im abschließenden Doppel - die drei Eingangsdoppel hatte man verloren - errangen dann Karl-Heinz Schweizer/Wilfried Gubernath einen deutlichen Erfolg. Groß war dann die Freude doch noch einen Punkt in Neckarwestheim mitgenommen zu haben, vor allem auch deshalb, da die Netz- und Kantenbälle eindeutig bei Neckarwestheim lagen. Mit diesem Unentschieden konnte der erste Punktgewinn der Rückrunde erzielt werden.


1. Mannschaft - Ergebnisse

Heim

 

Gast

Ergebnis

TVLauffen

-

TGV Dürrenzimmern 2

9:5

AKTUELLER BERICHT:


Erster doppelter Punktgewinn der Rückrunde

Gegen den vorletzten der Tabelle, die TGV Dürrenzimmern 2 kam der TV Lauffen zu einem 9:5 Erfolg, der aber lange auf des Messers Schneide stand. Bis zum 4:5 war man im Hintertreffen, dann wurden fünf Einzelspiele hintereinander siegreich gestaltet, so dass der 9:5 Erfolg dann feststand. Allein drei Spiele davon wurden jedoch erst im fünften Satz entschieden. Die Doppel mit Karl-Heinz Schweizer/Wilfried Gubernath und Uli Eberbach/Klaus Reiner konnten Siege erringen. In den Einzelspielen waren Karl-Heinz Schweizer und Klaus Reiner zweimal erfolgreich, je einen Erfolg steuerten Wilfried Gubernath, Ekkehardt Rosendorf und Uli Eberbach bei. Mit jetzt 12:18 Punkten steigt man nicht mehr ab, bei noch drei ausstehenden Begegnungen.


1. Mannschaft - Ergebnisse

Heim

 

Gast

Ergebnis

TSV Nordheim

-

TVLauffen

9:6

AKTUELLER BERICHT:


Wieder einmal leichtfertig Punkte verschenkt

Wie schon des Öfteren in dieser Saison hat die TT-Mannschaft des TV Lauffen wieder einmal leichtfertig Punkte verschenkt. Mit 9:6 unterlag man dem Nachbarn Nordheim und trauert, wie schon so oft in dieser Saison, einem Punktgewinn nach. In den Eingangsdoppeln konnte man noch 2:1 in Führung gehen durch die Erfolge von Karl-Heinz Schweizer/Wilfried Gubernath sowie Uli Eberbach/Klaus Reiner. In den Einzelspielen musste man dann immer wieder einem Rückstand hinterher laufen. Doch nie wurde die Chance, die sich boten genutzt selbst auszugleichen oder gar in Führung zu gehen. So konnten nur Klaus Reiner (zweimal), Ekkehardt Rosendorf und Wilfried Gubernath (je einmal) Einzelsiege erringen. Dreimal musste man die Spiele im fünften Satz abgeben - dies doch allzu leichtfertig. Somit konnte man in der Tabelle keinen Schritt nach vorne machen und bleibt mit 12:20 Punkten siebter.


1. Mannschaft - Ergebnisse

Heim

 

Gast

Ergebnis

SV Leingarten 3

-

TVLauffen

4:9

AKTUELLER BERICHT:


Klarer Erfolg gegen Leingarten

Wie in der Vorrunde, so konnte der TV Lauffen auch in der Rückrunde den SV Leingarten deutlich mit 9:4 besiegen. Dies, obwohl man ohne Klaus Reiner auskommen musste und dies sicherlich eine kleine Schwächung mit sich brachte. Entscheidenden Anteil an diesem Erfolg hatte das vordere Paarkreuz mit Karl-Heinz Schweizer und Ekkehardt Rosendorf mit jeweils zwei Einzelsiegen, sowie das hintere Paarkreuz mit Uli Eberbach, der ebenfalls zweimal siegreich war und Wilfried Gubernath der einen Einzelsieg beisteuerte. In den Eingangsdoppel waren bereits Karl-Heinz Schweizer/Wilfried Gubernath und Ekkehardt Rosendorf/Jonas Albrecht siegreich. Mit diesem Erfolg konnte man sein Punktekonto auf 14:20 verbessern und hat den siebten Tabellenplatz sicher.


1.Mannschaft-Ergebnisse:

Heim

 

Gast

Ergebnis

TVLauffen

-

Spfr. Stockheim

9:2


Zum Abschluss der Saison noch ein klarer Erfolg

Mit 9:2 besiegte die TT-Mannschaft des TV Lauffen den Gast der Spfr. Stockheim doch recht deutlich. Somit haben die Lauffener mit 16:20 Punkten einen Punkt mehr einspielen können wie in der letzten Saison, obwohl man einmal mehr leichtfertig Punkte verschenkte. Letztendlich aber ist man mit der Ausbeute zufrieden.
Die Punkte erspielten: In den Doppeln - Ekkehardt Rosendorf/Jonas Albrecht und Uli Eberbach/Klaus Reiner. In den Einzelspielen: Karl-Heinz Schweizer und Ekkehardt Rosendorf mit je zwei Einzelerfolgen. Wilfried Gubernath, Klaus Reiner und Jonas Albrecht mit je einem Einzelerfolg.


Abschluß-Tabelle Spielsaison 2010 / 11
Kreisklasse B Gruppe 4
Pl. Verein Beg. S U N Spiele + / - Punkte
1 TSV Massenb´hausen 2 18 14 2 2 151 : 81 + 70 30 : 6
2 TSV Ochsenburg 18 12 4 2 152 : 99 + 53 28 : 8
3 TSV Nordheim 18 11 3 4 142 : 99 + 43 25 : 11
4 SV Frauenzimmern 18 8 4 6 126 : 120 + 6 20 : 16
5 TSV Güglingen 18 8 2 8 129 : 119 + 10 18 : 18
6 Spfr. Neckarwestheim 18 6 6 6 138 : 134 + 4 18 : 18
7 TV Lauffen 18 6 4 8 132 : 123 + 9 16 : 20
8 SV Leingarten 3 18 4 3 11 95 : 140 - 45 11 : 25
9 Spfr. Stockheim 18 3 2 13 80 : 146 - 66 8 : 28
10 TGV Dürrenzimmern 2 18 2 2 13 65 : 144 - 79 6 : 28

Gehe hier:

^ nach oben ^

zurück: <<< Sps: 2010 / 11


Spiele gegen die Vereine:

So spielte man gegen ...

[KLICK hier]


Was gibt es hier?

- aktuell - 1. Mannschaft / Jugend, Spieler, Aufstellungen, Spielort und Termine und viele Bilder sowie Vereinslisten wie man gegen diese abgeschnitten hat sei der Saison 2005/06

- SpT (Spieltage) - die Spieltage der aktuellen Spielsaison mit Kommentaren, Tabellen und vielem mehr.

- TVL + Abt. - alles was es über den TVLauffen zu berichten gibt und dann natürlich unsere Abteilung TT mit unseren Vereinsvertretern. Unsere Kasse sowie Pässe, die aber nur mit Anmeldung zugänglich sind.

- Archiv - die einzelnen Spielsaison zurück bis 1980 und deren Verlauf, sowie einige Doppelpaarungen mit denen man die Spiele bestritt und natürlich Ablage von vielen Bildern

- Archiv1 -Bilanzen der einzelnen Spieler im Detail beginnend mit der Spielsaison 2016/17, Kurzfilme und natürlich unsere EHEMALIGEN (ohne Gewähr)

- A - Z - Link die ich empfehlen kann sowie die Auflistung der Website nach dem A, B, C ...