Die Spielsaison 1999 / 2000


Bis hierher gehen meine Aufzeichnungen von den Berichten der Heilbronner Stimme und des Lauffener Boten.

Der TVLauffen wurde mit 36:0 Punkten Meister!


Klick auf die entsprechender Registerkarte


wie es war:

  • Erste feiert Meisterschaft, man beachte die Punktzahl von 36:0

  • Neuzugänge gut integriert: Jürgen Köberle, Alexander Klich und Denis Turanli

  • Großer Vorsprung vor dem Tabellenzweiten mit sieben Punkten

  • lang, lang ist es her

  • heute träumen wir von solchen Zeiten

  • man muss vielleicht nur lange genug warten können

  • Im Pokal vorzeitiges aus

  • Jugend mischt gut mit


HERREN Kreisliga 1

Rang

Verein

Spiele

Spielverhältnis

Punkte

1)

TVLauffen 1

18

162:41

36:0

2)

Spvgg Oedheim 1

18

151:76

29:7

3)

TSV Untereisesheim 2

18

133:104

27:9

4)

SSV Auenstein 1

18

136:97

24:12

5)

SV Leingarten 1

18

118:124

15:21

6)

TSV Meimsheim 1

18

109:136

14:22

7)

FC Kirchhausen 2

18

100:131

13:23

8)

TSV Massenbach 1

18

94:145

11:25

9)

TG Böckingen 2

18

90:154

10:26

10)

TSV Degmarn 1

18

67:161

1:35


Klick auf ein Bild:

Mit drei neuen Aufstieg angepeilt, Nachwuchs eröffnet Verbandsrunde

Tischtennis 162

Vereinsmeisterschaften beim Nachwuchs, Erste wieder Spitze, Erfolg gegen Mitfavorit

Tischtennis 163

Nachwuchs mit wechselndem Erfolg, Erste weiter Spitze, Auf Erfolgskurs

Tischtennis 164

Im Pokal das Aus in der Meisterschaft Spitze, Herbstmeister, Halbzeittabellen

Tischtennis 165