Philipp


Philipp

Philipp trainiert jeden Donnerstag intensiv mit bis zu fünf Jugendlichen sowohl die Vor- als auch die Rückhand. Mit dabei sind jeweils einige ausgesuchte Nachwuchskräfte, auf die man sich aber verlassen muss. Durch dieses Intensivtraining bekommen die Jugendlichen ein Gespür für den TT-Ball und können bald sicher Vorhand-Topspin und Rückhand-Topspin.


Trainingsbetrieb - KLICK auf ein BILD -